Online-Kurs / Fake-Profile


Fake-Profile und radikale Meinung im Netz

201130-Hero-Fake-Profile-16-10

Interessant für

Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen

Zielgruppe

Schüler*innen der 8.-11. Klasse

Umfang

Zwei Doppelstunden

Werden Sie eine Lehrkraft, die digitale Recherchekompetenzen fördert!

Im Kurs Fake-Profile und radikale Meinung im Netz beschäftigen sich Ihre Schüler*innen in zwei Doppelstunden mit Algorithmen, Social Bots und Fake-Profilen als Verstärker radikaler Meinung im Netz. Sie erfahren, was man unter Extremist*innen versteht, wie sie im Netz agieren und wie Algorithmen und Social Bots genutzt werden können, um politische Haltungen zu beeinflussen. Indem sie selbst online recherchieren, lernen sie Tricks kennen, wie man Fake-Profile und Falschmeldungen enttarnen kann.

Der Online-Kurs ist kostenfrei; Sie müssen sich lediglich mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Anschließend erhalten Sie einen Direktzugang zum Kurs sowie zu Hinweisen für Ihre Durchführung.

In drei Schritten zum Online-Kurs

  1. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
  2. Wir schicken Ihnen den Link zum Online-Kurs sofort per E-Mail zu.
  3. Sie sichten den Online-Kurs und können sofort loslegen.

Unsere Förderer

hessen-375x600-1
hessen-aktiv-375x600-1
skala-375
beisheim-375
aqtivator-375
datev-375
digitalengagiert-375